Das ist die Seite von Gustav Freudmann / Mei Liadabuach

 

Foabn

(Colours/Donovan Leitch)

Göb is de Foab
von mein Madl sein Hoa,
Waunn ma auf san
in da Frua.
Waunn ma auf san
in da Frua.
Des is de Zeid,
des is de Zeid,
de scheensde Zeid.

Blau is de Foab
von Himme drobn,
Waunn ma auf san
in da Frua.
Waunn ma auf san
in da Frua.
Des is de Zeid,
des is de Zeid,
de scheensde Zeid.

Grean is de Foab
von glidsandn Föd,
Waunn ma auf san
in da Frua.
Waunn ma auf san
in da Frua.
Des is de Zeid,
des is de Zeid,
de scheensde Zeid.

Woglad is des Gfüh
des wos i gschbia,
Waunn is seng dua,
mmh.
Waunn is seng dua,
mmh.
Des is de Zeid,
des is de Zeid,
de scheensde Zeid.

Freiheid is a Wuadt,
wos i ned ofd brauch,
ohne Dengn,
mmh,
ohne Dengn,
mmh,
aun de Zeid,
aun de Zeid,
wo mi wea woidt.


© Gustav Freudmann 2016, 2017, 2018